Intro

DEN KÖRPER VERSTEHEN

– ein langer und nie endender Prozess.
Alles hängt zusammen – das ist komplex und einfach zugleich.
Bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen lassen sich häufig nur die Ursachen finden, wenn man den Körper in größeren Zusammenhängen betrachtet.
Deswegen ist es wichtig, immer wieder neu und unvoreingenommen sich selbst und dem eigenen Körper zu begegnen, auch wenn dies manchmal eine Herausforderung bedeutet – neue Einflüsse und Reize können viel bewirken.

VERÄNDERUNG

In Kursen und einzelnen therapeutischen Behandlungen wird in meiner Arbeit das Verständnis für den eigenen Körper unterstützt und gestärkt.
Dabei werden Techniken für Kraftaufbau und Beweglichkeit, sowie Möglichkeiten zur Selbstbehandlung bei akuten oder chronischen Beschwerden vermittelt. Einzelstunden bieten die Möglichkeit, Blockierungen oder Festigkeiten im Gewebe gezielt zu lösen.
Dadurch kann unser Körper in eine neue Ausgewogenheit gelangen und im Gleichgewicht bleiben.